Swiss Made Software: Interview mit Luc Haldimann

Swiss Made Software: Interview mit Luc Haldimann

25. Juni 2018 -  Luc Haldimann hat das Label Swiss Made Software vor zehn Jahren gegründet. Zum Jubiläum spricht er im Interview über seine Beweggründe und über die Entwicklung des Labels von damals bis heute.
Swiss Made Software: Interview mit Luc Haldimann
(Quelle: Swiss Made Software)
Swiss Made Software feiert in diesem Jahr Jubiläum. Das Label wurde vor zehn Jahren von Luc Haldimann gegründet, der einen Weg suchte, die Schweizer Herkunft der Lösung seiner Firma Unblu nachzuweisen. Weil es diese Möglichkeit noch nicht gab, ergriff er kurzerhand die Initiative und initiierte Swiss Made Software mit der Hilfe einiger Bekanntschaften aus der Schweizer Software-Branche.

Im Interview mit "Swiss IT Magazine" spricht Haldimann unter anderem darüber, weshalb Swiss Made Software kein Verband ist, sondern als Label konzipiert wurde. Darüber hinaus bewertet er rückblickend den heutigen Status von Swiss Made Software als Gütesiegel für in der Schweiz hergestellte Software. Das Label zählt mittlerweile über 500 Träger, von denen allein im letzten Jahr rund 100 dazu gestossen sind, und hat bis heute über 600 Produkte und Dienstleistungen deklariert.

Was Luc Haldimann motiviert, welche seine Wünsche und Pläne sind und wie sich das Label entwickelt erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Magazine". Das Magazin noch nicht abonniert? Holen Sie sich ein kostenloses Probeabo – oder lesen Sie das Interview auch online. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swiss Made Software lädt zum Event Future Trends of Software Engineering
 • Jubiläums-Kompendium von Swiss Made Software ab sofort verfügbar
 • Swiss Made Software feiert Jubiläum

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER