Snapchat lanciert Snap Kit für Entwickler

Snapchat lanciert Snap Kit für Entwickler

Snapchat lanciert Snap Kit für Entwickler

(Quelle: Snapchat)
17. Juni 2018 -  Mit einem Entwickler Kit will Social-Media-Anbieter Snapchat die Integration der eigenen Funktionalitäten auf Apps und Plattformen von Dritten zur Verfügung stellen.
Die Foto-Sharing- und Chat-Plattform Snapchat öffnet sich für Entwickler und bietet mit einem Entwickler-Kit namens Snap Kit die Möglichkeit, Snapchat-Funktionen in ihre Apps zu integrieren. Das Snap Kit besteht aktuell aus vier Tools: Das Bitmoji Kit bietet Entwicklern die Möglichkeit, die Stickers von Snapchat in anderen Anwendungen zu verwenden. Die Funktionalität soll sich bereits in der Dating-App Tinder nutzen lassen. Ein Login Kit bietet weiter die Möglichkeit, die Snapchat-Authentifizierung inklusive Bitmoji-Avatare in Drittanwendungen einzusetzen, wobei die Macher betonen, dass dabei kein Activity-Tracking erfolge. Weiter lassen mit einem Story Kit Snapchat-Stories auf Apps und Plattformen einbinden und über eine Suchfunktion ausfindig machen. Und schliesslich erlaubt es ein Creative Kit, Sticker, Filter oder Links in die Snapchat-Kamera zu integrieren.

Snaptchat will dabei Wert auf Privatsphäre und den Datenschutz legen. Das Unternehmen betont, man werde jede App vor der Integration mit Snap Kit überprüfen und den Anwendern nur Benutzernamen sowie den Bitmoji Avataur zur Verfügung stellen. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Blackberry verklagt Snapchat wegen Patentverletzung
 • Snapchat-App soll umgebaut werden
 • Snapchat erhält drei neue Funktionen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER