Netgear stellt Netzwerk-Management-App vor

Netgear stellt Netzwerk-Management-App vor

Netgear stellt Netzwerk-Management-App vor

(Quelle: Netgear)
26. September 2017 -  Netgear lanciert mit Netgear Insight eine App, mit der sich Netzwerkgeräte des Unternehmens von überall aus verwalten lassen sollen. Die mobile App soll die Einrichtung und das Management von Netzwerken deutlich vereinfachen.
Netgear will die Einrichtung und das Management von Netzwerken vereinfachen und hat dafür die App Netgear Insight präsentiert. Diese soll es Unternehmen ermöglichen Netgear-Geräte in ihren Netzwerken, etwa Access Points, Switches und Netzwerkspeichergeräte, zu erkennen, zu konfigurieren, kontinuierlich zu überwachen und zu verwalten.

Die App kann dabei kostenlos aus dem Apple App Store sowie dem Google Play Store heruntergeladen werden. Danach müssen lediglich vorhandene kompatible Netgear Business Produkte registriert werden, worauf Nutzer einen umfassenden Überblick über die Netzwerkgeräte erhalten sollen inklusive direktem Zugang zu Informationen und Support.

"Wir entwickeln unsere Produkte mit Blick auf die Bedürfnisse der Inhaber kleiner Unternehmen. Sie verfügen nur über beschränkte Budgets und begrenzte Ressourcen, weswegen sie auf intuitive IT-Lösungen angewisen sind", erklärt Richard Jonker, Vice President von Netgear for Business. "Ideal ist ein einfach zu bedienendes IT-Netzwerk, das Anwender nebenbei verwalten können und das Rund-um-die-Uhr-Konnektivität bietet." (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Netgear bringt neue Orbi-Versionen auf den Markt
 • WLAN-Brücken von Netgear und Devolo im Test
 • Sicherheitslecks in 60 Netgear-Routern

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER