Google ist und bleibt weltweit beliebtester Arbeitgeber

Google ist und bleibt weltweit beliebtester Arbeitgeber

Google ist und bleibt weltweit beliebtester Arbeitgeber

(Quelle: Universum)
2. Juli 2017 -  Bei einer Umfrage unter 290'000 Studenten wurde einmal mehr Google als attraktivster Arbeitgeber ermittelt. Bei Ingenieuren und Informatikern stehen ebenfalls unverändert Microsoft und Apple auf den weiteren Rängen.
Bereits zum 9. Mal hat das Beratungsunternehmen Universum Global seine List der weltweit attraktivsten Arbeitgeber veröffentlicht. Das Ranking basiert auf der Befragung von über 290'000 Studierender wirtschaftsnaher Fachbereiche in den 12 grössten Volkswirtschaften.

Bei Ingenieuren und Informatikern hat sich im Vergleich zur Vorjahresstudie an der Spitze nichts verändert. Auf den Top-Positionen finden sich nach wie vor die drei IT-Konzerne Google, Microsoft und Apple. In der Top 10 sind ferner mit IBM, Intel, Siemens, Sony und Samsung fünf weitere IT-Unternehmen auf quasi denselben Positionen wie im Vorjahr gelistet. Neu in der Liste der attraktivsten Arbeiter tauchen derweil Facebook und Amazon auf den Rängen 16 und 17 auf. Ebenfalls erwähnenswert: Dell konnte beachtlich Boden gutmachen und hat sich von Rang 31 auf Rang 22 verbessert.

Wenig Änderungen zeigen sich auch bei den Wirtschaftsstudenten. Auch hier wird die Liste wie im Vorjahr von Google angeführt. Apple wurde indessen von Goldman Sachs auf den dritten Platz verdrängt. Zu den weiteren beliebten IT-Konzernen zählen hier Microsoft auf Platz 7 oder Sony auf dem 19. Rang.

Das Ranking der beliebtesten Arbeitgeber in der Schweiz wurde bereits im April veröffentlicht. (rd)
Jetzt kaufen im Microsoft Store
Weitere Artikel zum Thema
 • Rackspace erneut als bester Schweizer Arbeitgeber ausgezeichnet
 • Google beliebtester IT-Arbeitgeber bei Studenten
 • Die weltbesten Arbeitgeber 2016: Google und SAS

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER