Handytarife im Vergleich: Wingo und Aldi Mobile sind die günstigsten

Handytarife im Vergleich: Wingo und Aldi Mobile sind die günstigsten

(Quelle: Dschungelkompass.ch)
12. Juni 2017 - Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) und Dschungelkompass haben die Handytarife in der Schweiz einem Vergleich unterzogen und die günstigsten Anbieter ermittelt. Es sind dies Wingo und Aldi Mobile.
Die Mobile-Abos der Swisscom-Tochter Wingo und von Aldi Mobile sind die günstigsten. Dies zeigt ein aktueller Vergleich von Handytarifen der Stiftung für Konsumentenschutz in Zusammenarbeit mit Dschungelkompass. Die beiden Unternehmen sind bei fünf von sechs Nutzerprofilen unter den drei günstigsten Anbietern. Dabei seien seit dem letzten Vergleich im November 2016 vor allem die Tarife für Vielnutzer gesunken, während die Preise für Wenignutzer und Flatrate-Abonnenten tendenziell stagnierten.

Die Sieger des Vergleichs wurden anhand von sechs typischen Nutzerprofilen ermittelt, die zeigen, welche die günstigsten Handy-Angebote (Prepaid und Abo) sind: Wingo ist bei zwei von sechs Profilen, nämlich in der Kategorie "Mittelnutzer" und beim Profil "Viel Telefonie mit wenig Daten", der günstigste Anbieter. Aldi Mobile ist Spitzenreiter bei ebenfalls zwei Profilen: "Vielnutzer" und "Wenig Telefonie mit viel Daten". Sunrise bietet hingegen das günstigste Angebot für Wenignutzer, bei den unlimitierten Abonnements, den sogenannten Flatrates, ist es Coop Mobile.

Den vollständigen Testbericht gibt es hier zu lesen. (luc)
Handytarife im Vergleich
Handytarife im Vergleich
Handytarife im Vergleich
Handytarife im Vergleich
Handytarife im Vergleich
Handytarife im Vergleich

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER