Beratung in Finanzfragen: Neue Dienste von Bexio sowie Sage und der Hochschule Luzern

Beratung in Finanzfragen: Neue Dienste von Bexio sowie Sage und der Hochschule Luzern

Beratung in Finanzfragen: Neue Dienste von Bexio sowie Sage und der Hochschule Luzern

(Quelle: Sage)
13. September 2016 -  Die finanzielle Unternehmensführung in Schweizer KMU soll durch eine neue von Sage und der Hochschule Luzern entwickelte Plattform mit dem Namen KMU-Benchmark sowie ein neues Treuhand-Portal von Bexio erleichtert werden.
Der Business-Software-Hersteller Sage Schweiz und die Hochschule Luzern haben zusammen die Online-Plattform KMU-Benchmark entwickelt. Diese kostenlose Plattform soll es KMU ermöglichen ihre Steuerungs- und Kontrollmassnahmen im Finanzbereich selber zu überprüfen und auszuwerten, eigene Auswertungen mit jenen von anderen KMU zu vergleichen sowie Hilfsmittel bieten, um die finanzielle Unternehmensführung effektiver zu gestalten.

Ganz konkret wird auf der neuen Plattform (Bild) unter anderem geprüft, ob Sicherheitskopien der Daten erstellt werden, eine Unterschriftenregelung existiert und kontrolliert wird, ein Zugriffsschutz auf Personal- und Lohndaten besteht, der IT-Support jederzeit gewährleistet ist, Prozesse dokumentiert werden und Stellvertretungen definiert sind. KMU-Benchmark basiert auf einem Best-Practice-Modell, das die Hochschule Luzern im Rahmen eines Forschungsprojekts erarbeitete.
Auch Bexio, ein anderer Schweizer Business-Software-Hersteller, will Kleinunternehmen in Finanzfragen künftig noch stärker unter die Arme greifen und lanciert dazu ein Treuhand-Portal. Von Kunden eingeladene Treuhänder sehen dort auf einen Blick alle Mandanten, die sie via Bexio verwalten, sowie deren Kennzahlen, wie zum Beispiel die offenen Debitoren und Kreditoren oder die aktuell zu verbuchenden Belege.

"Dank dieses europaweit einzigartigen Kennzahlensets kann der moderne Treuhänder seine Mandanten in Echtzeit beraten", erklärt Joël Ben Hamida, Leiter Treuhand bei Bexio. Und das neue Portal ist offenbar nur der erste Schritt: "Wir werden zusammen mit den Treuhändern die Digitalisierung im Treuhandwesen voranbringen." Das im Sommer 2015 lancierte Treuhänder-Verzeichnis von Bexio umfasst inzwischen bereits über 350 Adressen. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Bexio mit Schnittstelle zur ZKB
 • Bexio integriert nach UBS auch Postfinance
 • Sage lanciert neues Abo für Treuhänder
 • Canon und Sage spannen für elektronische Rechnungsverarbeitung zusammen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER