Hellofresh eröffnet Schweizer Niederlassung

Hellofresh eröffnet Schweizer Niederlassung

20. April 2016 - Nach Standorten wie New York, London, Amsterdam oder Sydney eröffnet Hellofresh jetzt ein Büro in Zürich und möchte bei den Schweizer Kunden mit einem zugeschnittenen Konzept punkten.
(Quelle: Hellofresh)
Hellofresh hat in einer Mitteilung die Eröffnung einer Deutschschweizer Niederlassung bekannt gegeben. Ab sofort liefert das Start-up frische Zutaten und die dazu passenden Rezepte an Schweizer Haustüren. Hellofresh möchte gemäss eigenen Angaben seiner Kundschaft den Einkauf und die Planung abnehmen und sie wöchentlich mit verschiedenen Kochrezepten und den für die Zubereitung notwendigen Frischprodukten versorgen. Für den Markteintritt in der Schweiz soll Hellofresh sein Konzept den lokalen Begebenheiten angepasst haben. Weltweit verschickt das junge Unternehmen Hellofresh 7,5 Millionen Mahlzeiten an über 800'000 Kunden. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER