HTC 10 ab Mai erhältlich

HTC 10 ab Mai erhältlich

(Quelle: HTC)
12. April 2016 - Mit dem HTC 10 präsentiert der taiwanische Hersteller sein neuestes Smartphone. Das Gerät soll ab Anfang Mai in der Schweiz erhältlich sein.
HTC präsentiert mit dem HTC 10 sein neues Flaggschiff. Der neueste Zugang der HTC-Smartphone-Familie kommt in einem Metallgehäuse daher, welches auch alltäglichen Schlägen, Stössen oder Kratzern trotzen soll. Wie HTC in einer Pressemitteilung schreibt, habe man das HTC 10 Belastungen wie über 168 Stunden andauernden Temperaturtests zwischen -20° Grad bis 60° Grad ausgesetzt und mehr als 10'000 Sturz-, Fall-, Biege-, Kratz- und Korrosionsprüfungen durchgeführt.

Das Smartphone kommt mit einem Quad-HD-Display, einem Qualcomm-Snapdragon-820-Prozessor, 4G LTE und einem Powerbotics-System, welches die Batterielebensdauer um bis zu zwei Tage verlängern soll. Darüber hinaus wird die Batterie von einem 3.0 Rapid Charger für Schnellladungen unterstützt, mit welchem sich der Akku innerhalb von 30 Minuten auf 50 Prozent laden lassen soll.

Die integrierte Hauptkamera soll innerhalb von 0,6 Sekunden aufnahmebereit sein und über einen Laser-Autofokus der zweiten Generation verfügen. Zudem bietet das Smartphone eine 4K-Videofunktionalität und eine 24-Bit Hi-Res-Stereo-Aufnahmefähigkeit.

Das HTC 10 kommt in drei Farbvarianten auf den Markt: Carbon Grey, Glacier Silver und Topaz Gold. Das Gerät ist ab Anfang Mai in der Schweiz zu einem Preis von 749 Franken erhältlich. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER