Abacus lanciert Abapay für Rechnungsversand

(Quelle: Abacus)

Abacus lanciert Abapay für Rechnungsversand

(Quelle: Abacus)
2. Dezember 2015 - Mit der Portallösung Abapay will das St. Galler Software-Unternehmen Abacus die Rechnungsabwicklung zwischen KMU, Kunden und Treuhänder vereinfachen.
Die St. Galler Softwareschmiede Abacus wartet mit einer neuen Portallösung für Kleinunternehmen auf. Abapay soll laut Mitteilung die Zusammenarbeit mit den Kunden der Unternehmen sowie deren Treuhand-Experten vereinfachen. So ist es möglich, über Abapay rechtsgültig signierte Kundenrechnungen zu verschicken sowie aus den Informationen einer Rechnung einen Datensatz zu erstellen, der an den Treuhänder weitergeleitet wird. Dort wird der Datensatz dann automatisch in der Abacus-Finanzsoftware gebucht. Damit entfallen für ein KMU nicht nur der physische Versand der Rechnung und die Portokosten, sondern sie erhalten auch eine Übersicht über aktuelle Rechnungen, erhalten eine einfache Mahnfunktion sowie eine automatische Verarbeitung eingehender Zahlungen, so Abacus.

Entwickelt wurde Abapay auf Anregung von BDO, das den Entstehungsprozess auch eng begleitete. Zudem hat man mit Swiss Post Solutions kooperiert. "Mit diesem Portal ist eine neue Stufe in der Zusammenarbeit zwischen einem KMU und seinen Kunden einerseits sowie zwischen KMU und seinem Treuhänder andererseits realisiert worden. Der Schlüssel dazu liegt in der Digitalisierung aller Finanzdokumente. Diese macht den Austausch von Dokumenten einfacher und zuverlässiger und somit auch rationeller und billiger", so Abacus-CEO Claudio Hintermann. (abr)
(Quelle: Abacus)
(Quelle: Abacus)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER