Fintech: Jede elfte Firma sitzt in der Schweiz

Fintech: Jede elfte Firma sitzt in der Schweiz

27. November 2015 -  Gemäss einer Untersuchung der IG Bank Switzerland gibt es hierzulande 111 Fintech-Unternehmen, vier Mal mehr als noch 2010. Das Gros davon sitzt in Zürich.
Fintech: Jede elfte Firma sitzt in der Schweiz
(Quelle: IG Bank Switzerland)
Die IG Bank Switzerland hat den Schweizer Fintech-Markt untersucht und dabei 111 Fintech-Unternehmen gezählt, wie unter anderem "Startupticker.ch" berichtet. Damit sitze bei 1233 Fintech-Unternehmen weltweit jede elfte Fintech-Firma hierzulande. Allerdings wurden im letzten Jahr nur 0,7 Prozent der globalen Fintech-Investments in der Schweiz investiert, was gut 8 Millionen Dollar entspricht.

Die Zahl der Fintech-Unternehmen in der Schweiz habe sich seit 2010 vervierfacht, ist zudem zu lesen, und 54 Prozent seien in Zürich ansässig. Im Schnitt würden die Firmen 10,5 Mitarbeiter beschäftigen, 1165 Mitarbeiter seien in der Schweiz damit im Fintech-Bereich beschäftigt.

Das Thema Fintech beschäftigte "Swiss IT Magazine" auch in der letzten Ausgabe in der Rubrik "Swiss Made Software". Den Artikel lesen Sie hier online. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swiss Made Fintech

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER