Gratis-Angebot von Google Play Music

Gratis-Angebot von Google Play Music

(Quelle: Google)
24. Juni 2015 - Vor dem Start von Apple Music geht Google in die Offensive und lanciert eine Gratis-Version seines Online-Musikdienstes – allerdings mit Werbung.
Ende Juni startet Apple mit seinem Streaming-Dienst Apple Music. Kurz vor dem Start geht nun Google in die Offensive und lanciert sein Online-Musikangebot Google Play Music in einer Gratisversion, die über Werbung finanziert wird. Wie Google via Blog schreibt, soll die Gratisversion von Google Play Music die gängigen Wahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Musikkanälen und Playlisten je nach Stimmung, Genre oder Zeitperiode. Ausserdem gibt es handverlesene Playlisten und die Möglichkeit, dass der Dienst automatisch ähnliche, passende Songs zu einem bestimmten Lied oder Künstler abspielt. Direkten Zugriff auf einen einzelnen Song sucht man aber vergebens, genauso wie die Möglichkeit, Songs offline abzuspielen.

Die Gratis-Version von Google Play Music ist im Browser bereits verfügbar, entsprechende Apps für Android und iOS sollen noch diese Woche folgen. Leider stellt Google den Dienst im Moment aber nur in den USA bereit. Wie aber der "Spiegel" unter Berufung eines Blogs schreibt, kann man via VPN auf das Angebot zugreifen, und dabei soll dieses bereits komplett in Deutsch bereit stehen. Die Lancierung im deutschsprachigen Raum dürfte also nur eine Frage der Zeit sein. (mw)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER