Erster Schweizer Kultur-Hackathon steht vor der Tür

Erster Schweizer Kultur-Hackathon steht vor der Tür

13. Februar 2015 -  Mit dem Ziel, neue Zusammenhänge zwischen den offenen Daten kultureller Institutionen aufzudecken und diese zur Entwicklung neuer Anwendungen zu verwenden, haben unter anderen das Open Government Data Projekt Schweiz und die ETH-Bibliothek den ersten Schweizer Kultur-Hackathon ins Leben gerufen.
Am 27. und 28. Februar wird der erste Schweizer Kultur-Hackathon abgehalten. Das Ziel dieses experimentellen Workshops sei es, interessierten Programmierern, Datenlieferanten und Wissenschaftlern die Gelegenheit zu bieten, die offenen Daten von kulturellen Institutionen nach ihren Bedürfnissen zu nutzen. Die Initianten des Anlasses, eine Arbeitsgruppe des Vereins Opendata.ch, das Open Government Data Projekt Schweiz, Wikimedia Schweiz, Dock18 Raum für Medienkulturen, Infoclio, die ETH-Bibliothek und die Schweizerische Nationalbibliothek erhoffen sich, durch diesen Event neue Zusammenhänge aufdecken zu können, welche wiederum für die Entwicklung neuer Apps oder visualisierte Statistiken und dergleichen verwendet werden können. Abgehalten wird der erste Schweizer Kultur Hackathon in der Schweizerischen Nationalbibliothek. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • Schweizer Wasserkraftwerke im Visier von Hackern
 • Schweizer Forum zum Thema Buchhaltung
 • Postfinance springt auf Hackathon-Zug auf
 • Zürich hackt

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/10
Schwerpunkt: IT-Suport für KMU
• Passende IT-Support-Firma gesucht
• Arbeitsplatzmanagement im digitalen Zeitalter
• SLA in IT-Verträgen - Erfolgsfaktoren und Fallstricke
• Marktübersicht: IT-Support-Dienstleister aus der Schweiz
• Fallbeispiel: IT-Support aus der Ferne für Air Zermatt
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER