Zwei neue Chromebooks von Acer

Zwei neue Chromebooks von Acer

5. Oktober 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/10
(Quelle: Acer)
Acer hat sein Angebot an Chromebooks mit zwei neuen Geräten ausgebaut. Neu findet sich das Modell CB3-111-C9FC (ab Fr. 299.–), das mit einem 11,6-Zoll-Display (1366x768 Pixel), einem Intel Celeron N2840 (2,17 GHz), 2 GB RAM und 16 GB Speicher bestückt ist. An Anschlüssen gibt es je einen USB-2.0- und einen USB-3.0-Port sowie einen HDMI-Micro-Anschluss. Dazu kommt WLAN (inkl. 802.11ac). Der Akku im 18,7 Millimeter dicken und 1,1 Kilo schweren Gerät soll bis zu 8,5 Stunden halten.

Die Ausführung CB5-311-T9LU (ab Fr. 499.–) kommt mit einem 13,3-Zoll-Full-HD-Bildschirm (1920x1080 Pixel) und wurde von Acer mit einem Nvidia Tegra K1 Quad-Core-Prozessor mit 2,1 GHz bestückt. Ebenfalls an Bord sind 4 GB RAM, 32 GB Speicher, zwei UBS-3.0-Anschlüsse, ein HDMI-Micro-Port, WLAN und Bluetooth. Der Akku soll bis zu 11 Stunden halten, und die Dicke des 1,5 Kilo schweren Geräts wird mit 18 Millimetern angegeben.
Info: Acer, www.acer.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER