Microsoft stellt Chromecast-Konkurrent vor

Microsoft stellt Chromecast-Konkurrent vor

24. September 2014 -  Im Oktober bringt Microsoft in den USA den 60 Dollar teuren Microsoft Wireless Display Adapter auf den Markt, der es ermöglicht, Bilder von einem mobilen Gerät oder PC via WLAN an einen Monitor, Projektor oder Fernseher zu schicken.
Microsoft stellt Chromecast-Konkurrent vor
(Quelle: Microsoft)
Microsofts Hardware-Abteilung zeigt sich momentan sehr innovativ. Nachdem das Unternehmen erst letzte Woche einen neuen Controller für Windows und die Xbox sowie eine universelle Tastatur für mobile Geräte mit iOS-, Android- oder Windows-Betriebssystem vorgestellt hat, folgt nun bereits die nächste interessante Produktankündigung. Dabei handelt es sich um den sogenannten Microsoft Wireless Display Adapter, über den Ende August bereits spekuliert wurde.

Der Wireless Display Adapter ermöglicht es, Bilder von einem Smartphone, Tablet oder PC, das Miracast und Windows 8.1 oder Android 4.2.1 und neuer unterstützt, via WLAN an einen Fernseher, Monitor oder Projektor zu schicken. Dazu muss der Adapter, der über einen HDMI- und USB-Stecker verfügt, ganz einfach in die entsprechenden Anschlüsse am gewünschten Zielgerät gesteckt werden. Wie das ganze im Detail funktioniert, erklärt Microsoft im Windows Blog.


Auf den Markt kommen soll der Wireless Display Adapter von Microsoft im Oktober, zumindest in den USA und Kanada, und knapp 60 Dollar kosten. (mv)
Jetzt kaufen im Microsoft Store
Weitere Artikel zum Thema
 • Teleboy subventioniert Apple TV und Chromcast
 • Microsoft soll Chromecast-Pendant in Planung haben

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER