HTC One M8 kommt ebenfalls im Mini-Format

HTC One M8 kommt ebenfalls im Mini-Format

15. Mai 2014 - Im Juni bringt HTC eine Mini-Ausführung seines Flaggschiffes HTC One M8 heraus. Der Preis für das sowohl Hardware- als auch Software-seitig etwas abgespeckte Modell HTC One Mini 2 liegt bei 449 Euro.
(Quelle: HTC)
Wie schon nach dem Release seines Flaggschiffes One vor rund einem Jahr wirft HTC nun auch von seinem aktuellen Zugpferd HTC One M8 eine Mini-Version auf den Markt. Das HTC One Mini 2 kommt mit einem 4,5-Zoll-Bildschirm, der mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel aufwartet, und arbeitet mit einem Snapdragon-400-Quad-Core-Prozessor von Qualcomm, der mit 1,2 GHz taktet. Betriebssystem-seitig setzt HTC auf Android 4.4.2. Des weiteren bietet das Smartphone 16 GB internen Speicher, der mithilfe einer MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden kann, und 2GB RAM. Die Akkuleistung wird mit 2100 mAh angegeben und schnittstellenseitig sind neben Bluethooth und LTE auch NFC, DLNA und Miracast mit an Bord.


Im Gegensatz zu seinem grossen Bruder hat HTC im One Mini 2 jedoch keine Zweilinsen-Kamera verbaut. Stattdessen kommt eine 13-Megapixel-Kamera mit einem integrierten LED-Blitz zum Einsatz. Auch fehlen einige Features wie der Schrittzähler oder die Zoe- und Panoramafunktion. Auf den Markt kommen soll das 137,4x65x10,6 Millimeter grosse und 137 Gramm schwere Gerät im Juni zu einem Preis von 449 Euro. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER