Dank Numbrs die Finanzen unter Kontrolle

Dank Numbrs die Finanzen unter Kontrolle

13. März 2014 - Das Schweizer Start-up Numbrs hat eine App entwickelt, die es den Kunden erlaubt, mehrere Bankkonten auf einmal zu verwalten. So können via die Applikation beispielsweise Transaktionen getätigt und der Kontostand überprüft werden.
(Quelle: Numbrs)
Mithilfe der iPhone-App Numbrs ist es Kunden des gleichnamigen Schweizer Start-ups möglich, mehrere Bankkonten auf einmal zu verwalten – auch wenn diese bei verschiedenen Finanzinstituten angelegt sind. So können über die App unter anderem Rechnungen bezahlt oder die letzten Transaktionen eingesehen sowie der aktuelle Kontostand überprüft werden. Bei Numbrs handelt es sich um das erste grosse Kind des im Zürcher Industriequartier Binz beheimateten Schweizer Company Builders Centralway.

In der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Magazine" erfahren Sie, was während der Entwicklung der Applikation im Zentrum stand, welche Ziele sich das Unternehmen für die Zukunft gesetzt hat und weshalb Numbrs als Schweizer Start-up ausgerechnet in der Schweiz, dem Land der Banken, keine Pläne hegt. Sie haben noch kein Abo? Bestellen Sie hier ein kostenloses Probe-Exemplar. Alternativ findet man den Artikel auch online.
(af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER