Acer Iconia W4, C720P, P455: Gerätevielfalt

Acer Iconia W4, C720P, P455: Gerätevielfalt

9. März 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/03
(Quelle: Acer)
Acer hat im Februar drei ziemlich unterschiedliche Geräte neu auf den Markt gebracht. So das Iconia W4, ein 8-Zoll-Tablet, das mit einem Atom-Z3740-Prozessor, 2 GB RAM, wahlweise 32 oder 64 GB Speicher sowie Windows 8.1 und vorinstalliertem Office Home and Student 2013 ausgestattet ist. Das Display löst mit 1280x800 Pixeln auf, der Akku soll bis zu zehn Stunden halten und an Schnittstellen gibt es Micro USB, Micro HDMI und einen MicroSD-Steckplatz. Verkauft wird das Tablet ab 399 Franken.
Daneben hat Acer das C720P vorgestellt, das erste Chromebook mit einem 11,6-Zoll-Multitouch-Display. Auch dieses Gerät, auf dem Googles Chrome OS läuft und bei dem 100 GB Gratis-Speicher auf Google Drive für zwei Jahre enthalten sind, wird für 399 Franken verkauft. Dafür bekommt der Kunde einen 11,6-Zoll-16:9-Touchscreen mit 1366x768 Pixeln, einen Intel Celeron 2955U mit 1,4 GHz, 4 GB RAM und 32 GB SSD Speicher. Der Akku des 1,35 Kilo schweren Chromebooks soll bis zu 7,5 Stunden halten, zudem finden sich eine 1,3-Megapixel-Webcam und zahlreiche Anschlüsse wie USB 2.0, USB 3.0, HDMI und natürlich WLAN (802.11 a/g/n).
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER