Amazon offeriert E-Book beim Kauf gedruckter Bücher

Amazon offeriert E-Book beim Kauf gedruckter Bücher

4. September 2013 - Wer bei Amazon seit 1995 ein Buch gekauft hat, kann davon gratis oder für wenig Geld die digitale Version nachbestellen. Der neue Service startet in den USA im Oktober.
(Quelle: SITM)
Kindle Matchbook heisst ein neuer Service bei Amazon, der in den USA ab Oktober startet. Konkret will der Online-Händler damit den Abverkauf digitaler Bücher für den hauseigenen E-Reader Kindle anschieben. Das Programm sieht vor, dass der Kunde beim Kauf eines gedruckten Buches auch gleich die digitale Version beziehen kann, wobei sich die Preise zwischen Gratis und 2.99 Dollar bewegen.

Interessanterweise bietet Amazon den günstigen (oder kostenlosen) E-Book-Bezug nicht nur für künftige Buchkäufe, sondern auch rückwirkend auf alle seit 1995 gekauften Print-Bücher. Das Angebot bezieht sich allerdings nicht auf das gesamte Sortiment, sondern lediglich auf qualifizierte Bücher, für die wohl eine Vereinbarung mit den dahinter stehenden Verlagen geschlossen wurde. Immerhin umfasst das Matchbook-Programm bereits Tausende Bücher, wie es heisst.


Kindle Matchbook startet im Oktober in den USA. Ob und wann der Service auch im deutschsprachigen Raum angeboten wird, ist nicht bekannt. (rd)

Kommentare

Mittwoch, 4. September 2013 Adrian
Obwohl man nun über das Format (Kindle) streiten kann, ist dieser Service Lobenswert. Es ist wie bei den CD's, welche Rückwirkend als MP3 nun im CloudPlayer zur Verfügung stehen. Hoffentlich ziehen andere Buchhändler und Verlage nach. Oreilly beweist seit Jahren, dass ein gutes Ebook/ Buch Bundle (und gutes EBook Angebot/ Format) Erfolg haben kann.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER