x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Zattoo kommt auf die Xbox

Zattoo kommt auf die Xbox

(Quelle: Microsoft)
14. August 2013 -  Die Xbox 360 ist um eine interessante App reicher: Xbox-Live-Gold-Mitglieder kommen dank Zattoo neu in den Genuss von Live TV.
Die Zattoo Live TV App gibt es ab sofort auch für Microsofts Spielkonsole Xbox 360. In den Genuss der kostenlosen Applikation mit über 130 TV-Sendern kommen allerdings nur alle Nutzer mit einer Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft. Und wer Zattoo HiQ nutzen möchte, also eine bessere Streaming-Qualität und HD-Sender will, zahlt zusätzlich 8 Franken pro Monat, 20 Franken für drei Monate oder 65 Franken im Jahr.

Die Zattoo Live TV App für die Xbox bietet laut Microsoft neben den über 130 Sendern einen Programmführer mit Thumbnail-Vorschau, eine Favoritenfunktion und Facebook-Sharing. Zudem soll sich die App via Kinect auch mit Sprache und Gesten steuern lassen. Das Login soll auch mit bereits bestehenden Accounts möglich sein. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsofts Xbox One auch ohne Kinect nutzbar
 • Xbox-Live-Mitglieder erhalten unbegrenzten Cloud-Speicher
 • Zattoo baut Angebot an französischsprachigen Sendern aus
 • Zattoo Live TV neu für Orange-Kunden

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/03
Schwerpunkt:
• AI als Chance für die Schweiz
• Fünf Empfehlungen für erfolgreiche KI-Projekte
• Eisenbahninspektion mit Deep Learning
• Marktübersicht: AI as a Service für Schweizer KMU
• Wie Firmen von KI im Kundendienst profitieren können
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER