AMD stellt 8-Core-CPU mit 4 GHz vor

AMD stellt 8-Core-CPU mit 4 GHz vor

23. Oktober 2012 -  AMD hat eine neue Generation an FX-Prozessoren vorgestellt, die mit acht Kernen bestückt sind und eine Taktfrequenz von 4 GHz aufweisen.
AMD hat eine neue Generation seiner sogenannten FX-Prozessoren vorgestellt, welche unter dem Codenamen "Vishera" entwickelt werden. Das Flaggschiff der neuen Chip-Familie, das Modell FX-8350, ist dabei mit acht Kernen sowie einen Taktfrequenz von 4 GHz bestückt. Mittels Turbo Core sind gar 4,2 GHz möglich. Der L3-Cache des Chips beträgt 8 MB, und die Stromaufnahme liegt bei satten 125 Watt. Positioniert werden die CPUs gegen Intels Core-i-Chips. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • AMD zeigt Windows-8-Tablet-Plattform
 • AMD fordert Intel mit neuen APUs heraus
 • AMDs Ivy-Bridge-Konkurrent Trinity steht in den Startlöchern

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/10
Schwerpunkt: Application Management Services
• Application Management 2019
• Auch bei KMU spricht alles für die Cloud
• Containerlösungen - die Symphonie für die ­Unternehmens-IT
• Mobile Apps: Trends und Vorgehensweisen
• Innovationstreiber Application Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER