Office 2013 kommt auch als Streaming-Service

Office 2013 kommt auch als Streaming-Service

9. Juli 2012 - Neuen Meldungen zufolge soll Office 2013 im Frühjahr 2013 erscheinen. Unter anderem soll die Office-Suite auch vollständig als Streaming-Angebot nutzbar sein.
(Quelle: withinwindows.com)
Nachdem die deutsche Plattform "Winfuture" bereits das Marketing-Budget von Windows 8 in Erfahrung gebracht hat (Swiss IT Magazine berichtete), sollen dieselben Quellen – die Rede ist von Microsoft-Mitarbeitern, die einer internen Präsentation beigewohnt gaben – auch Details über Office 2013 verraten haben.

Gemäss diesen Informationen liege Microsoft mit Office 2013 voll im Fahrplan und plant den RTM-Termin (Release to Manufacturing) auf Dezember 2012 oder Januar 2013. Daraus kann geschlossen werden, dass die neue Office-Version im Frühjahr 2013 im Handel erscheinen wird.


Ausserdem ist die Rede von einem Angebot, dass ergänzend zu den Office Web Apps auch vorsieht, dass das gesamte Office-Paket als Streaming-App erhältlich ist. Damit werde es möglich, Office vollumfänglich inklusive aller Funktionen an jedem Internet-fähigen Rechner zu nutzen. Nach Ende der jeweiligen Sitzung würden alle lokalen Dateien und Informationen vom jeweiligen Rechner wieder entfernt, so dass beispielsweise auch an einem öffentlichen Rechner etwa in einem Internet-Café gearbeitet werden kann. Ebenfalls heisst es, dass eine Cloud-Anbindung vorgesehen sei, damit man von überall her auf seine Office-2013-Dokumente zugreifen kann. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER