Vorläufig keine neuen Tablets von LG

Vorläufig keine neuen Tablets von LG

20. Juni 2012 - LG Electronics legt seinen Fokus aktuell voll und ganz auf die Entwicklung neuer Smartphones, wobei auch neue Windows Phones nicht ausgeschlossen sind.
(Quelle: LG)
Das Optimus Pad von LG Electronics erhält vorläufig keinen Nachfolger: Wie das südkoreanische Unternehmen gegenüber der Nachrichtenagentur "Bloomberg" erklärt, will man sich aktuell auf Smartphones konzentrieren und hat die Entwicklung von neuen Tablets auf Eis gelegt. Bis wann, lässt der weltweit viertgrösste Mobiltelefonhersteller offen.


Weiter hat LG-Sprecher Ken Hong "Bloomberg" erklärt, dass man weiterhin offen sei, auch Windows-basierte Smartphones herzustellen. Er nahm damit Stellung zu Gerüchten, die Anfang Mai auftauchten und das Gegenteil behaupteten (Swiss IT Magazine berichtete). (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER