Storage-Lösungen der Zukunft

Storage-Lösungen der Zukunft

7. Mai 2012 - Von Martin Fryba, Redakteur IT Business (Vogel Business Media)

Auf dem «Storage Solutions Day Fachkongress – Swiss 2012» in Zürich informieren sich IT-Entscheider und Reseller über modernste und effiziente Speicher-Lösungen.
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/05
(Quelle: Storage Solutions Day)
Der Schweizer Elektronik-Hersteller Variosystems ist ein typisches Beispiel für ein mittelständisches Unternehmen, das aufgrund des starken Wachstums und der Internationalisierung auf modernste IT-Lösungen setzt. Dazu gehört eine vor kurzem installierte neue Storage-Infrastruktur, mit der das Unternehmen mit Sitz in Steinach bei St. Gallen nicht nur die rasant wachsende Datenmenge in den Griff bekommt. Durch Virtualisierung und Thin-Technologien wurden flexible und skalierbare Speicher-Kapazitäten geschaffen, die Zeiten für Disaster-Recovery und Einführung neuer Applikationen erheblich verkürzt und das Monitoring sowie der Verwaltungsaufwand für die Administration vereinfacht. Obwohl beim Gesamtprojekt unter anderem zwei HP 3PAR Storage-Arrays zum Einsatz kamen, hat Thomas Willmann, CIO bei Variosystems, darauf geachtet, eine von der Hardware unabhängige Storage-Infrastruktur aufzubauen und sich die nötige Flexibilität für künftige Erweiterungen zu bewahren. Hardwareunabhängige Speicher-Strategien sind nur eines der vielen Technologiethemen, die auf dem diesjährigen Expertentreffen «Storage Solutions Day Fachkongress – Swiss 2012» in Zürich zur Sprache kommen.



Facettenreiches Programm

IT-Entscheider, aber auch Systemhäuser informieren sich auf dem Fachkongress aus erster Hand über neuste Storage-Systeme, Speicher-Architekturen sowie Trends, vertiefen ihr Know-how oder erfahren, welche Strategien für welche Storage-Anforderungen geeignet sind. Das ausgewogene Programm mit Fachvorträgen, herstellerunabhängigen Keynotes, Live-Demos und Workshops behandelt die vielfältigen Facetten, die bei Storage-Lösungen zu beachten sind. Klassische Fragen nach der Bedeutung und Kosten-/Nutzenrelation von Speichermedien werden ebenso erörtert wie Schutz und Sicherheit in Storage-Umgebungen oder Backup-Strategien in virtuellen System-umgebungen.
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER