Toshiba Satellite Pro L, Pro C, NB5xx - Notebook-Neuheiten

Toshiba Satellite Pro L, Pro C, NB5xx - Notebook-Neuheiten

7. Mai 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/05
(Quelle: Toshiba)
Toshiba hat seine Notebook-Linien in sämtlichen Sparten erweitert. So gibt es zwei neue Gaming-Notebooks (Qosmio X870 und X870 3D mit 3D-Display), eine ganze Handvoll neuer Entertainment-Notebooks (Satellite L-, P- und C-Serien) und natürlich auch neue Business-Maschinen. So gibt es die Satellite-Pro-L-Familie (Bild) mit neuesten Intel-CPUs, bis zu 8 GB RAM und 750 GB Harddisk, WLAN und Bluetooth 4.0 sowie zahlreichen Anschlüssen (2x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, RGB, LAN, Kartenleser) und einer 1-Megapixel-Kamera. An Displaygrössen stehen 13, 15,6 und 17 Zoll bereit, jeweils mit LED-Hintergrundbeleuchtung.
Im unteren Preissegment positioniert ist derweil die Satellite-Pro-C-Reihe. Im Unterschied zur L-Serie findet sich hier zum Beispiel nur ein USB-3.0-Anschluss, weniger Grafiksspeicher oder eine tiefer auflösende Webcam. Die C-Familie gibt es mit 15,6- und 17-Zoll-Display.

Schliesslich hat Toshiba auch noch zwei neue Netbooks (NB510, NB520) vorgestellt, in denen ein Intel Atom N2600 (Dual Core, 1,6 GHz) oder N2800 (1,86 GHz) sowie eine 320-GB-HD stecken. Das Display misst 10,1 Zoll (1024x600 Pixel), ausserdem finden sich drei USB-2.0-Ports und ein VGA- beziehungsweise HDMI-Anschluss (NB520). Alle Rechner werden noch in diesem Quartal erscheinen, Preise stehen noch aus.
Info: Toshiba, www.toshiba.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER