HP und Dell entwickeln gemeinsam Windows-8-Tablets

HP und Dell entwickeln gemeinsam Windows-8-Tablets

18. Oktober 2011 - Dell und HP arbeiten gemeinsam mit anderen PC-Herstellern an Windows-8-Tablets, die laut Berichten im dritten Quartal 2012 auf den Markt kommen sollen.
(Quelle: Amazon)
Laut einem Bericht der IT-Zeitschrift "Digitimes" wollen amerikanische PC-Hersteller – darunter Dell und Hewlett-Packard – zusammen auf Windows 8 basierende Tablet-PC entwickeln. Diese sollen bereits im dritten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Dabei soll Dell vor allem an einer Produktion von Tablets für den professionellen Gebrauch interessiert sein und deshalb auf Windows setzen, so ein Insider gegenüber dem taiwanischen Branchenmagazin.
Seit Amazon das billige Kindle Fire vorgestellt hat, herrsche zwischen Android-Tablet-Herstellern ein aggressiver Preiskampf, der dazu führe, dass einige PC-Hersteller auf alternative Software-Plattformen ausweichen. Kindle Fire soll in den USA am 15. November 2011 für 199 Dollar auf den Markt kommen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER