Lenovo Thinkserver: Tower Server für KMU

Lenovo Thinkserver: Tower Server für KMU

4. September 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/09
(Quelle: Lenovo)
Lenovo hat seine Thinkserver-Familie um ein neues Mitglied erweitert, das den TS200v ablöst. Der Tower TS130, der seit Juli ab 471 Franken erhältlich ist, ist laut Hersteller auf Dauerbetrieb ausgelegt und verfügt über alle nötigen Server-Funktionen. Damit sei er eine besonders attraktive Lösung für kleine Unternehmen, meint Lenovo. Im Innern arbeiten aktuelle Intel-Xeon-E3-1200-Prozessoren, die eine bis zu 30 Prozent höhere Leistung bringen sollen als ihre Vorgänger. Das laut Hersteller flüsterleise Gerät kommt weiter mit zwei 3,5-Zoll-Laufwerkschächten, bis zu 4 TB internem SATA-Festplattenspeicher, bis zu 16 GB RAM, neun USB-2.0-Anschlüssen, Gigabit-Ethernet-Anschluss, den neuen Verwaltungswerkzeugen Intel Advanced Management Technology (AMT) 7.0 und diversen Fernsteuerungsfunktionen. Kunden sollen ausserdem zwischen verschiedenen, zertifizierten Optionen zur Datensicherung wählen können, beispielsweise LTO oder RDX Tape Storage, UPS zur Netzwerksicherung und Netzausfallschutz. Zudem haben Nutzer laut Lenovo die Möglichkeit, auf eine Vielzahl von Microsoft-Produkten für KMU zurückzugreifen und haben die Wahl zwischen verschiedenen Server-Betriebssystemen der Redmonder, wie beispielsweise Windows Server 2008 R2 oder Microsoft Small Business Server 2011.
Info: Lenovo, www.lenovo.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER