Ein bisschen Mut zum Risiko

Ein bisschen Mut zum Risiko

4. September 2011 - Swiss IT Media ist Medienpartner von «Virtualisierung & Cloud Computing Swiss 2011»
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/09
«Virtualisierung senkt die Komplexität von IT-Umgebungen.» (Quelle: Netapp)
von Daniel Feldmaier

Daniel Bachofner, Netapp Director Switzerland, sieht Storage-Virtualisierung als allgewaltigen Standard und entwickelt zusammen mit den Kunden und Partnern neue Ansätze.

Forbes zählt Netapp zu den 100 innovativsten Unternehmen der Welt. Mit welcher Innovation haben Sie sich Platz 34 erkämpft?
Daniel Bachofner: Die Innovationskraft eines Unternehmens lässt sich nur unzureichend an einzelnen Faktoren festmachen. Sie ist vielmehr Ausdruck einer unternehmensweiten Innovationskultur, die alle Bereiche durchdringt. Bei Netapp gründet sie vor allem auf zwei Dingen: Erstens war und ist Netapp eine High-Tech-Firma, die technologische Innovationen immer als Geschäftsvorteil verstanden hat. Zweitens sind wir bereit, Innovationen zuzulassen. Das ist leichter gesagt als getan: Innovationsfähigkeit heisst nicht nur, Ideen zu belohnen und zusammen mit Kunden und Partnern neue Ansätze zu entwickeln. Es heisst vor allem, auch offen zu sein und Vertrauen in gegenseitige Fähigkeiten zu setzen. Dazu gehört ein bisschen Mut zum Risiko. Nota bene: Alle Technologieinnovationen von Netapp haben wir online (http://media.Netapp.com/documents/innovations-that-transform-business.pdf) zusammengestellt.

Wie verbreitet ist Storage-Virtualisierung ihrer Meinung nach in Schweizer Unternehmen?
Virtualisierung senkt die Komplexität von IT-Umgebungen, macht das Management einfacher und – tatsächlich der Hauptvorteil – schafft flache Netzwerk- und Storage-Topologien. Besonders der Bereich Storage-Virtualisierung ist in der Schweiz mittlerweile Standard. Bei Netapp ist die Virtualisierung seit Jahren ein fester Bestandteil der Infrastruktur. Insofern verkaufen wir hierzulande keine Lösung, bei der Storage-Virtualisierung gar keine Rolle spielt.

Wieso sind Sie beim Virtualisierung & Cloud Computing Kongress mit dabei?
Wir sind auf dem Kongress mit dabei, weil Virtualisierung im Zeitalter der Cloud der entscheidende Stellmotor für zukunftsfähige Businessprozesse und IT-Infrastrukturen ist. Durch Virtualisierung und Cloud Computing wird Storage zur strategischen Komponente der Unternehmens-IT. Dies fördert Innovation und Transformationsprozesse – wir laden die Teilnehmer ein, sich das Ganze im Zuge des Events live anzusehen. Ausserdem haben wir sehr gute Erfahrung mit Vogel Business Media. Wir konnten in Deutschland und der Schweiz schon einige Projekte erfolgreich durchführen. Auch der Virtualisierung & Cloud Computing Kongress wird Entscheidern und Partnern einiges bieten.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER