Google Streetview sammelt PC- und Handy-Standortdaten

Google Streetview sammelt PC- und Handy-Standortdaten

26. Juli 2011 -  Google hat bei seinen Streetview-Fahrten nicht nur WLAN-Access-Punkten gespeichert, sondern auch die Standorte von PCs und Mobiltelefonen.
Im Rahmen seiner Streetview-Fahrten hat Google nicht nur WLAN-Zugangspunkte gespeichert, wie "Cnet.com" unter Berufung auf die französische Datenschutzkommission Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) berichtet. Vielmehr habe der Suchmaschinengigant die Standortdaten von Millionen von Smartphones und Notebooks registriert, die WLAN aktiviert hatten. Identifiziert worden seien die Geräte durch ihre MAC-Adresse. Doch damit noch nicht genug: Die gesammelten Daten seien noch bis vor wenigen Wochen auf Google.com verfügbar gewesen. Gegenüber "Cnet" betonte der amerikanische Sicherheitsexperte Ashkan Soltani, der seine eigene Adresse samt MAC-Adresse ebenfalls in der Datenbank aufgefunden hat, dass es hilfreich wäre, zu erfahren, wie und warum diese Daten in eine öffentliche Datenbank geraten seien.

Googles Streetview-Fahrten sorgten vor rund einem Jahr schon für Aufsehen, als "aus Versehen" auch von WLAN ausgegebene User-Daten gespeichert wurden. (Swiss IT Magazine berichtete). (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • Thür vs. Streetview vor dem Bundesverwaltungsgericht
 • Google Streetview in Zermatt unterwegs
 • Neuer Streetview-Ärger für Google
 • Thür schiesst gegen Google

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/01
Schwerpunkt: Arbeitsplatz 2019 - Als Service, im Abo und mobil
• Arbeitsplatz 2019
• Anwendungen für Endgeräte optimieren
• Herausforderung Mobility Management
• Moderne Arbeitsplätze aus der Cloud
• Mitarbeiterbindung im digitalen Zeitalter
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER