Neue Buffalo-NAS für KMU

Neue Buffalo-NAS für KMU

4. Juni 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/06
Buffalo Technology lanciert die Terastation Duo TS-WVH, 4-Bay TS-QVH und Rackmount TS-RVH. Die beiden SoHo- und KMU-NAS sollen dank Atom-D510-Dual-Core-Prozessor von Intel und 64-Bit-Architektur sowie zwei Ethernet-10/100/1000-Anschlüssen mit Porttrunking-Funktionalität die gestiegenen Ansprüche an Speichersysteme in Unternehmen erfüllen. Ergänzend sind die Netzwerkspeicher skalierbar und bieten umfangreiche RAID- sowie Backup-Funktionalitäten dank Novabackup Professional, so das Versprechen des Herstellers. Für den Anschluss weiterer Massenspeicher sind je zwei USB-2.0- und USB-3.0-Anschlüsse integriert. Ausserdem bieten beide NAS FTP-Server-Funktionalität und Web-Access. Mit einer App für Android und iOS kann über das Smartphone auf wichtige Daten zugegriffen werden. Die TeraStation Duo TS-WVH ist mit zwei oder vier Terabyte bestückt und ab 499 Euro erhältlich, der etwas grössere Bruder TeraStation 4-Bay TS-QVH mit vier oder 8 Terabyte als Desktop oder 1HE-Racksystem TS-RVH ab 899 Euro.

Info: Buffalo Technology, www.buffalo-technology.com

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER