HTML5 für 2014 prognostiziert

HTML5 für 2014 prognostiziert

27. Mai 2011 - Mit einem sogenannten "Last Call" hat die HTML-Arbeitsgruppe des World Wide Web Consortiums W3C dazu aufgerufen, letzte Änderungsvorschläge für den neuen Web-Standard HTML5 einzureichen.
Das World Wide Web Consortium (W3C), welches die Entwicklung des HTML5-Standards leitet, ist in die "Last Call"-Phase eingetreten. Diese bedeutet, dass man sich mit dem neuen Internet-Standard langsam Richtung Zielgerade bewegt. Die Spezifikationen könnten allerdings erst 2014 fertig gestellt werden, da es sich bei HTML5 um sehr weitreichende Veränderungen handle, welche nicht nur den HTML-Standard, sondern auch zugehörige Standards wie CSS, SVG und WOFF beträfen. Das W3C nimmt noch bis zum 3. August Änderungsvorschläge entgegen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER