MWC: Mini-Android-Handy von Sony Ericsson

MWC: Mini-Android-Handy von Sony Ericsson

15. Februar 2010 -  Sony Ericsson wird mit dem Xperia X10 ein Mini-Handy auf Android-Basis bringen.
MWC: Mini-Android-Handy von Sony Ericsson
(Quelle: Vogel.de)

Heute startet in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) 2010 – die wichtigste Mobile-Messe des Jahres. Bereits gestern sorgten die ersten Hersteller mit Ankündigungen für Aufsehen. So unter anderem Sony Ericsson, mit der Vorstellung der Android-Geräte Xperia X10 Mini und X10 Mini Pro. Dabei soll es sich um besonders kleine Smartphones handeln, wobei die Pro-Ausführung mit einer ausziehbaren QWERTZ-Tastatur kommt. Als Abmessungen gibt Sony Ericsson für das X10 Mini 83x50x16 Millimeter an, für das Mini Pro 90x52x17 Millimeter. Das Gewicht liegt bei 88 beziehungsweise 120 Gramm, und das Display misst 2,55 Zoll bei einer Auflösung von 320x240 Bildpunkten. Eine 5-MP-Kamera, 128 MB Speicher (erweiterbar) sowie ein 600-MHz-Qualcomm-Prozessor runden die Geräte ab. Wann die Handys erscheinen werden, ist derweil noch offen.

(mw)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER