Im Zeichen der 5

Im Zeichen der 5

26. April 2010 - Die Design- und Entwicklungssuite von Adobe geht in die fünfte Runde. Im Vordergrund der Entwicklung standen diesmal die Themen Interaktivität, Geschwindigkeit und Erstellung medien-
Artikel erschienen in IT Magazine 2010/05
(Quelle: Vogel.de)

Die Design- und Entwicklungssuite von Adobe geht in die fünfte Runde. Im Vordergrund der Entwicklung standen diesmal die Themen Interaktivität, Geschwindigkeit und Erstellung medien- und geräteübergreifender Inhalte und Marketingkampagnen. Dazu bieten die Kreativwerkzeuge erstmals integrierten Zugriff auf die durch die letztjährige Übernahme von Omniture ins Adobe-Portfolio aufgenommenen Online-Services zur Messung und Optimierung der Nutzung digitaler Inhalte. So lassen sich die mit der Creative Suite 5 (CS5) erstellten Web-Inhalte mit Metadaten anreichern, die durch die Omniture-Services gesammelt und analysiert werden.


Neben verbesserten und erweiterten neuen Versionen der bekannten Kreativtools wie Photoshop (Ps), Indesign (Id), Flash (Fl), Dreamweaver (Dw), Premiere Pro (Pr) und After Effects (AE) enthält die CS5 Flash Catalyst (Fc) als neue Komponente. Designer können damit ohne Programmierung interaktive Elemente entwerfen, die danach durch Entwickler im Flash Builder (FB) mit weiterer Programmlogik ausgestattet werden.

Ebenfalls neu ist die direkte Integration mit den fünf Online-Diensten, die Adobe unter dem Label «CS Live» anbietet. Dazu gehören zum Beispiel Acrobat.com, der Browser-Vergleichsservice Browserlab und der Omniture-Service Sitecatalyste Netaverages.


Unter den laut Hersteller insgesamt über 250 neuen Features der CS5-Produkte fallen neben einer generellen Verbesserung der Performance – Photoshop, Premiere und After Effects laufen jetzt unter Windows und Mac OS X als 64-Bit-Anwendungen – zum Beispiel «Content-Aware Fill» in Photoshop besonders auf: Mit dieser Funktion lassen sich Bildelemente vor beliebigem Hintergrund praktisch spurlos entfernen.


Ein Test der wichtigsten Neuerungen der CS5 folgt in der kommenden Ausgabe.


Info: Adobe, www.adobe.ch

(Quelle: Vogel.de)
(Quelle: Vogel.de)

 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER