Swiss Made Software: Der Long Tail des Online-Marketing

Swiss Made Software: Der Long Tail des Online-Marketing

Artikel erschienen in IT Magazine 2020/12

Corona als Chance

Die Idee für Nanos hatte Schriber bereits 2015, als sie noch bei Disney Research in Zürich tätig war. Dort erarbeitete sie ein Konzept, dessen Ziel die Automatisierung grosser Teile des Online-Marketingprozesses war. Am Ende passte das Projekt aber nicht zur strategischen Ausrichtung ihres Arbeitgebers und wurde nicht umgesetzt.
2018 beschloss Schriber, sich mit der Idee aufs unternehmerische Parkett zu wagen und konnte schnell einen Investor finden. In Zürich wurde ein Team aufgestellt und im April 2019 der erste Prototyp mit 300 Usern lanciert. Basierend auf dem Feedback folgte im Januar 2020 das MVP (Minimum Viable Product), also quasi der Start mit einer ersten Version – einen Monat vor Beginn der Coronakrise. «Wir haben schnell gemerkt, dass die Krise viele neue Unternehmen ins Internet bringt. Das war Chance und Herausforderung», so Schriber. Zum Beispiel wurden schnell weitere Sprachen hinzugefügt: Nanos steht deswegen mittlerweile in Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch zur Ver­fügung.

Um wirklich jeden Newbie unterstützen zu können, bietet Nanos noch weitere Features: Hat der Kunde bereits eine eigene Website, werden deren Daten automatisch in die Analyse mit einbezogen und verfeinern das Targeting. Fehlt aber sogar die Website, kann eine für Online-Ads nötige Grundform automatisiert erstellt werden. Für Facebook-Werbung kann sowohl die Facebook-Business-Seite des Kunden verwendet werden wie auch die Nanos-Präsenz.

Schliesslich bietet Nanos noch einen dritten Optimierungsbereich neben dem Erstellen der Ads und deren Platzierung an – die ständige Optimierung der Kampagne. «Für den Erfolg einer Kampagne gilt es nicht nur die richtige Kampagne zu fahren, sondern diese auch dauernd anzupassen. Das ist ein wirklicher Mehrwert», meint Schriber.
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER