Kultur der Mitbestimmung als Basis

Kultur der Mitbestimmung als Basis

Artikel erschienen in IT Magazine 2016/03
2. Eigeninitiative der Mitarbeitenden
Aus der Kultur der Mitbestimmung entstehen regelmässig Weiterbildungsinitiativen der Mitarbeitenden. Dazu gehören Vorträge, an denen sie sich gegenseitig von ihren Erfahrungen berichten, Brownbag-Sessions zu Technologie-Themen, Hackathons und eine jährliche Unconference. An dieser wird eine grosse Bandbreite von Themen in kurzen Inputreferaten vorgestellt und in interessierten Kleingruppen gemeinsam diskutiert. Im Gegensatz zu Konferenzen teilen sich die Teilnehmenden nicht in Conference Speakers und Zuhörer auf, sondern sind gemeinsam für einen relevanten Austausch zuständig.
3. Gemischte Altersstrukturen
Die Ergon-Teams sind altersmässig durchmischt, so dass Hochschulabsolventen und junge Berufstätige mit erfahrenen «Seniors» zusammenarbeiten. Dank langjähriger Berufserfahrung sind diese geübt im Analysieren von Problemstellungen, weil sie diese in ähnlicher Form bereits gesehen haben. Die frisch ausgebildeten Informatiker hingegen bringen die neusten Erkenntnisse aus der Forschung mit. Von diesem Mix können beide Generationen profitieren.

4. »Learning on the job»
Bei Ergon ist die Fluktuation mit drei Prozent im langjährigen Schnitt tief. Ein Drittel der rund 200 Ingenieure sind seit 15 oder mehr Jahren hier tätig. Sie verfügen in ihrem Fachgebiet über grosses Branchenwissen, das oft einen Wettbewerbsvorteil für Ergon darstellt. Trotzdem wird die Initiative der Mitarbeitenden begrüsst, die intern einmal das Team wechseln und so neues Wissen erwerben wollen. Dies ist eine attraktive und gern genutzte Möglichkeit. Dank der starken Diversifizierung von Ergon können sie in ein neues Fachgebiet wechseln, ohne das Unternehmen verlassen zu müssen. Im Laufe ihrer Anstellung übernehmen die Mitarbeitenden zudem mehr Verantwortung und erweitern ihr Aufgabengebiet um Projektleitung, Expertenfunktionen, Consulting oder Business Development.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER