5 Fragen an August Harder

5 Fragen an August Harder

Artikel erschienen in IT Magazine 2015/06
Was die Logistik angeht, sehe ich Roboterfahrzeuge als grösste Veränderung. Diese Roboter haben nichts mehr mit den Maschinen aus den Hochregallagern zu tun, sondern werden in der Lage sein, sehr präzise auf ihre Umgebung reagieren zu können. Weitere Möglichkeiten eröffnen sich uns durch das 3D-Printing. Denkbar wäre z.B. eine bedarfsgerechte Herstellung von Schrauben im Baumarkt direkt vor Ort. Dies entlastet die Lagerhaltung und zusätzlich kann sich der Kunde sicher sein, dass er genau die Schraube erhält, die den von ihm beschriebenen Einsatzzweck erfüllt.
5. Wozu erhebt Coop die Daten im Rahmen des Supercard-Programmes?
Grundsätzlich sind die Supercard-Punkte ein Belohnungssystem für die Treue unserer Kunden. Diese Punkte kann der Kunde z.B. als Zahlungsmittel in den Warenhäusern einsetzen. Stimmt der Kunde zusätzlich zu, dass Coop seinen Warenkorb sehen kann, können ihm individuelle Einkaufsvorschläge gemacht werden. Jede dieser Initiativen ist mit dem Schweizer Datenschutzbeauftragten abgestimmt; dies unterscheidet uns von vielen Unternehmen v.a. aus dem angelsächsischen Bereich.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER