Frauenförderung ernst genommen

Frauenförderung ernst genommen

Artikel erschienen in IT Magazine 2012/04
Auch haben wir genügend Beispiele von Absolventen und Absolventinnen der Grundbildung, die gut abgeschlossen haben, einen tollen Job machen und daran Freude haben. Müssten wir diese guten Beispiele mehr in den Vordergrund stellen? In der Firma natürlich. Denn eine wirkungsvolle Personalpolitik – ob für Frauen oder für Männer – kann ja nur von den Firmen selber definiert und vor allem vertreten werden.
Jetzt sind die Firmen gesucht, die es der VBZ nachmachen. Und man kann hoffen, dass es auch ICT-Leuten gelingt, den Job so gut zu machen und den Frauenanteil ebenso rasch deutlich zu erhöhen.


Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER