ITIL in der Praxis wirkungsvoller nutzen

ITIL in der Praxis wirkungsvoller nutzen

Artikel erschienen in IT Magazine 2011/07
4. Mitarbeiter werden aussen vor gelassen: Ist nicht jedem Beteiligten klar, wohin die Reise mit den unternehmenseigenen ITSM-Prozessen geht, ist es schwer, diese zu verstehen, zu leben und umzusetzen. Gleich schlecht ist es, wenn Redundanzen und Unklarheiten in den Aufgabenzuordnungen gegeben sind. In letzter Konsequenz findet sich dann zwar immer eine Lösung, nur diese ist in der Regel nicht gewünscht und Ausgangspunkt für die Veränderung gewesen: der «Hey Joe» Prozess. Es ist also wesentlich, dass man für Transparenz sorgt, damit Mitarbeiter selbstständig und zielgerichtet arbeiten können und so die Prozesse effizient ausgestalten und zum Leben erwecken.

5. Organisatorische Silos werden durch prozessuale Silos ersetzt: In einer arbeitsteiligen Organisation, welche entlang eines Prozesses arbeitet, ist es zwingend notwendig, dass der Informationsfluss dem Prozess folgt: Dies bedingt allerdings auch, dass dieser gemanagt wird. Gegen diesen Grundsatz wird aber immer wieder verstossen. Als Konsequenz wird die Organisation mit Doppelarbeit belastet. Insbesondere an den Berührungspunkten zwischen einzelnen Prozessen oder Aufgabenabschnitten muss mit festgelegten und überwachten Verfahren sichergestellt werden, dass es zu keinem Informationsverlust kommt.

6. Das Zusammenspiel zwischen Projekten und dem IT Service Management klären: Eine besondere Ausprägung unzureichender Aufgabenabgrenzungen zeigt sich zwischen Projekten und den IT Service Management Prozessen. Hier werden aufgrund unzureichender Aufgabenabgrenzung und nicht ganzheitlicher Planung erhebliche Doppelspurigkeiten zugelassen. Projekte entwickeln so häufig eine ganz eigene Dynamik, welche dazu führt, dass die ITSM-Organisation nicht darauf vorbereitet ist, wenn das Projekt dann – hoffentlich in Time und Budget – seine Ergebnisse abliefert, welche hoffentlich nicht im Rahmen einer anderen Initiative in der Organisation auch geliefert wurden, aber in einer anderen Art und Weise. Nicht selten zu beobachten sind konkurrenzierende Lösungen der gleichen Aufgabenstellung. Solch ein Vorgehen bindet unnötig Personal und finanzielle Ressourcen.
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER