«Die letztjährigen Informatiker haben ein Glanzresultat hingelegt, welches wir jetzt gerne wiederholen möchten»

«Die letztjährigen Informatiker haben ein Glanzresultat hingelegt, welches wir jetzt gerne wiederholen möchten»

Artikel erschienen in IT Magazine 2011/04
Welche Reaktionen haben Sie im Betrieb und in ihrem persönlichen Umfeld erhalten?
Tobias: Der Betrieb ist stolz auf mich und setzt mich für komplexe Problemstellungen ein. Mein Freundeskreis und meine Familie freuen sich genauso wie ich auf die Weltmeisterschaft und sind gespannt über mein Abschneiden.
Sandra: Von allen Seiten hab ich viele Gratulationen bekommen. Alle sind sehr stolz auf mich, besonders meine Eltern, die es auch immer noch nicht fassen können. In meinem Lehrbetrieb wurde ich sogar zur „Mitarbeiterin des Jahres“ gekürt. Einfach unbeschreiblich!
Sebastian: In meinem Lehrbetrieb wurde der Sieg an der Schweizermeisterschaft hoch gewürdigt. Viele haben mir persönlich oder per E-Mail gratuliert. Zudem durfte ich die erstellte Web-Applikation im Fachbereich vorstellen. Auch der Personal-Chef des Konzerns hat mir am Tag des RUAG Swiss Selection Teams persönlich gratuliert.
Was sind Ihre Ziele, sowohl in Bezug auf die Meisterschaft als auch für Ihren weiteren Berufsweg?
Tobias: An den Berufsmeisterschaften versuche ich so gut wie möglich abzuschliessen. Auch in Zukunft möchte ich der Informatik treu bleiben und sicher noch ein Studium in diesem Bereich absolvieren.
Sandra: Mein Ziel: Gold! Und dazu kann ich nur aus einem Lied von Kisha zitieren: «s’git nüt wos nid git, wenn kämpfsch defür...». So ist es! In diesem Sommer werde ich meine Ausbildung abschliessen und habe mir als Ziel die Fachhochschule gesetzt.
Sebastian: Mein selbsterklärtes Ziel ist es, ein mindestens ebenso gutes Produkt wie Fabian Vogler, mein Vorgänger, abzuliefern. Wenn andere Teilnehmer sich an der WM als besser erweisen, ist das dann halt Pech für mich. Trotzdem kann ich stolz sein. Mittelfristig möchte ich ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Richtung Informatik beginnen.
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER