Datenaustausch mit Managed Services

Datenaustausch mit Managed Services

Artikel erschienen in IT Magazine 2010/04

EDI-Integration in die Supply Chain als Full-Service

Die Retarus Managed EDI-Services vernetzen bei Dätwyler Cables Geschäftspartner, Kunden und Lieferanten in die verbindenden Logistikketten. Die Lösung ist von SAP und der Drummond Group zertifiziert. Retarus kümmert sich bei Dätwyler Cables um die EDI-Anbindung, koordiniert die schnelle und effiziente Integration der Geschäftspartner und deren Prozesse. Dabei wird auch sichergestellt, dass die Prozesse und Kommunikationsverbindungen reibungslos und zuverlässig funktionieren. Betrieben werden die EDI-Services als Software-as-a-Service (SaaS) in den Rechenzentren von Retarus – so werden Kostentransparenz und Investitionssicherheit gewährleistet. Dätwyler Cables muss weder eigenes EDI-Know-how aufbauen noch permanent in zukunftssichere Hard- und Software investieren. Detaillierte Logging- und Monitoring-Informationen stehen online zur Verfügung. Über das Enterprise-Administration-Services-Portal (EAS) können aber auch umfangreiche statistische Auswertungen über sämtliche Kommunikationsprozesse mit den Partnern rund um die Uhr abgerufen werden. Durch diese Transparenz hat Dätwyler Cables stets die absolute Hoheit über die EDI-Prozesse.


Dokumente direkt aus SAP per Telefax versenden

Eine EDI-Lösung zur elektronischen Kommunikation mit den Partnern hat Dätwyler Cables bereits betrieben, die Kommunikation per Telefax erfolgte bisher jedoch manuell. Mit Retarus Faxolution for SAP nutzt Dätwyler Cables einen weiteren Managed Service, mit dem Auftragsbestätigungen und Lieferavise direkt aus dem SAP-System versendet werden können. Die Lösung lässt sich ohne Installationsaufwand in Betrieb nehmen und ist von SAP offiziell zertifiziert.

Der Versand erfolgt über die Fax-Cloud von Retarus: Die Infrastruktur ist mit verschiedenen Carriern über redundant ausgelegte Leitungswege verbunden. Dätwyler Cables erreicht so einen hohen Transaktionsgrad und einen maximalen Durchsatz. Auch hier können sämtliche Kommunikationsprozesse jederzeit über das EAS-Portal eingesehen werden.


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER