Windows App bringt Windows aufs iPhone
Quelle: Microsoft

Windows App bringt Windows aufs iPhone

Mit Windows App hat Microsoft eine Art Remote-Client für Windows und Apple-Betriebssysteme vorgestellt, welche die Steuerung von Systemen wie Windows 365, Azure Virtual Desktop oder Remote-Desktop-Rechnern ermöglicht.
20. November 2023

     

Im Rahmen der Ignite-Konferenz hat Microsoft diese Woche auch eine App mit dem bezeichnenden Namen Windows App vorgestellt. Wie der Konzern erklärt, bietet die App einen Zugang zu Azure Virtual Desktop, Windows 365, Microsoft Dev Box, aber auch zu Remote-Desktop-Diensten und Remote-PCs.

Microsoft hat die Windows App vorläufig erst in einer Preview-Version veröffentlicht. Unterstützt werden neben Windows auch die Apple-Betriebssysteme MacOS sowie iOS. Ausserdem steht die App in einer Webversion zur Verfügung. Welche Voraussetzungen nötig sind, um mit den verschiedenen Zielsystemen Verbindung aufzunehmen, erklärt Microsoft auf einer interaktiven Website.


Steht die Verbindung zum Zielsystem, lassen sich darauf diverse Operationen ausführen. Je nachdem, von welcher Version der Windows App aus gearbeitet wird, werden derzeit auf dem Zielsystem verschiedene Aktionen unterstützt. Wie Microsoft weiter ausführt, wird die Windows App aktuell von Windows 365 am besten unterstützt, während auf Azure Virtual Desktop nur wenig möglich ist. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Microsoft speckt Virtual-Desktop-Angebot ab

5. Oktober 2023 - Die Tage des Azure Virtual Desktop (AVD) Classic sind gezählt. Microsoft stellt den Dienst per Ende September 2026 ein, neue Tenants können schon jetzt nicht mehr eingerichtet werden. Den AVD ohne "Classic" gibt es weiterhin.

Azure Virtual Desktop neu mit Single-Sign-on und passwortloser Authentifizierung

30. September 2022 - Microsoft hat eine öffentliche Vorabversion für Azure Virtual Desktop veröffentlicht, welche Single-Sing-on-Funktionalität wie auch die passwortlose Authentifizierung via Windows Hello oder FDO2-Schlüsseln erlaubt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER