Generalversammlung von Digitalswitzerland bestätigt Sascha Zahnd als Präsident
Quelle: Digitalswitzerland

Generalversammlung von Digitalswitzerland bestätigt Sascha Zahnd als Präsident

An der diesjährigen Generalversammlung der branchenunabhängigen Initiative Digitalswitzerland wurde Präsident Sascha Zahnd bestätigt und der Vorstand für ein weiteres Jahr wiedergewählt.
29. Mai 2023

     

Die branchenübergreifende Initiative Digitalswitzerland zur Förderung der Digitalisierung in der Schweiz hat an seiner Generalversammlung Sascha Zahnd als Präsident bestätigt. Zahnd ist seit rund zwei Jahren als Präsident für Digitalswitzerland tätig. Daneben wurde an der Generalversammlung der Vorstand für eine einjährige Amtsperiode wiedergewählt, der sich aktuell aus den Mitgliedern Rainer Baumann, Nicole Burth, Philomena Colatrella, Marcel Dobler, Thomas Flatt, Ivo Furrer, Peter Grütter, Catrin Hinkel, René Hüsler, Marco Huwiler, Gabriela Keller, Christian Keller, Jill Kümin, Sabine Magri, Cédric Moret, Adrian Müller, Christophe Nicolas, Marcel Stalder, Anna Takihara, Marc Walder sowie Anja Wyden Guelpa zusammensetzt. Wie in der Mitteilung betont wird, sind alle Vorstandsmitglieder wie auch der Präsident ehrenamtlich für Digitalswitzerland tätig.

Mit einem Dankeschön wurde derweil Yvonne Bettkober von Sascha Zahnd verabschiedet. "Ich danke Yvonne Bettkober herzlich für ihr grosses Engagement und Wünsche ihr in ihrer neuen Aufgabe als Leiterin Organisationsentwicklung und Transformation bei Volkswagen alles Gute." Bettkober hat sich aufgrund ihres Wechsels von Amazon Web Services zum Volkswagen-Konzern zurückgezogen.


Im laufenden Jahr will Digitalswitzerland den Fokus darauf legen, die Sichtbarkeit der bestehenden Initiativen in der Gesellschaft zu erhöhen und die Interaktion mit den über 200 Vereinsmitgliedern und nicht-politischen Stiftungspartnern zu stärken. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Regionen in der Schweiz: Sowohl für die Westschweiz, wie auch fürs Tessin sind mit Anthony Corbaz und Alessandro Marrarosa zwei zusätzliche Ansprechpartner gestartet. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Digital Economy Award 2022 gestrichen

19. April 2022 - In diesem Jahr wird kein Digital Economy Award verliehen – Co-Organisator Digitalswitzerland hat andere Prioritäten. Ob es die Preisverleihung in Zukunft wieder geben wird, steht im Moment in den Sternen.

Digitalswitzerland begrüsst Meldepflicht für Cyberangriffe

14. April 2022 - Digitalswitzerland erachtet die Einführung einer Meldepflicht für Betreiberinnen kritischer Infrastrukturen bei Cyberangriffen als wichtigen und richtigen Schritt. Die Vorlage des Bundesrats bedürfe in einigen Punkten aber der Präzisierung, um Unklarheiten zu vermeiden.

Sascha Zahnd übernimmt Präsidium von Digitalswitzerland

18. April 2021 - Per 1. Juli wird Sascha Zahnd als Präsident die Leitung der Standortinitiative Digitalswitzerland übernehmen. Zahnd folgt auf Ivo Furrer, der sich weiterhin im Verwaltungsrat engagieren wird.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER