Erstmals gibt es eine Pro Version der Galaxy Watch Series

Erstmals gibt es eine Pro Version der Galaxy Watch Series

Erstmals gibt es eine Pro Version der Galaxy Watch Series

(Quelle: Samsung)
11. August 2022 - Nicht nur die Foldables erhielten eine neue Generation, auch die Smartwatches von Samsung warten neu auf. Ein erstes Mal gibt es dabei eine Pro Version. Zudem erneuert Samsung auch seine Ear Buds.
Nebst der vierten Generation an Foldables präsentierte Samsung anlässlich des Galaxy Unpacked Events auch die beiden neuesten Ausgaben der hauseigenen Smartwatches. Die Galaxy Watch 5 stellt dabei das Update gegenüber der Watch 4 dar, die aufgrund ihres Markterfolgs aber weiterhin Teil des Portfolios bleibt. Sie kommt in einer 40 oder 44 mm grossen Variante, bietet ein durch Saphirglas geschütztes AMOLED-Display und ist in eine Aluminiumhülle eingefasst.

Gerade als Gesundheitsbegleiter soll die Uhr bestens geeignet sein, weshalb sie über den Sensor an der Unterseite gleich mehrere Gesundheitsdaten aufzeichnet: Blutdruck, Herzfrequenz oder gar Stresslevel können bestimmt werden – ermöglicht wird dies durch den Bio Active Sensor, der bereits in der Watch 4 verbaut wurde. Zudem verfügt die Uhr über ein Tool zur Messung der Körperzusammensetzung, um beispielsweise den Körperfettanteil zu bestimmen. Weiter soll die Uhr auch als Sportbegleiter überzeugen. Dies meint nicht nur Trainingsbegleitung und -aufzeichnung, sondern auch die Regenrationsphase. Ein Sleep Coach analysiert das Schlafverhalten und gibt darauf basierend Tipps, wie man zu mehr Ruhe finden kann.

Gegenüber dem Vorgängermodell verfügt die Uhr über einen um 13 Prozent grösseren Akku und bietet neu je nach Variante 410 respektive 284 mAh. Auch die Ladezeit wurde um 30 Prozent optimiert.

Erhältlich ist die Uhr analog den Foldables ab dem 26. August. Die leicht grössere Version wird 329 Franken kosten, währen die kleinere 299 Franken beanspruchen wird. Für einen Aufpreis von 50 Franken ist die Galaxy Watch 5 zudem als LTE-Version erhältlich.

Ein erstes Mal kommt auch eine Pro Version, die sich vornehmlich an Outdoor-Sporttreibende richtet. Dabei handelt es sich um eine 45 mm grosse und 46,5 g schwere Uhr, die mit einem 1,36-Zoll-AMOLED-Display ausgestattet ist. Das Display besteht aus extra hartem und kratzresistentem Saphirglas, das in eine Titanium Hülle eingefasst wurde, so dass die Smartwatch beim Sport möglichst in Vergessenheit geraten kann.

Gerade für Outdoor-Sporttreibende sei die Uhr laut Samsung ja konzipiert. So profitieren Nutzer ein erstes Mal auf einer Galaxy Watch von GPX, um Wander- oder Fahrradrouten herunterzuladen und aufzuzeichnen. Allgemein seien die GPS-Funktionen umfänglicher als je zuvor. So gibt es neu auch eine Trackback-Funktion, die einen einfach zum Ausgangspunkt zurückbringt. Dies und der deutlich grössere 590 mAh Akku sind die Hauptunterschiede zur herkömmlichen Watch 5.

Auch die Pro Version ist ab dem 26. August erhältlich, in den Farben Schwarz und Grau. Die Bluetooth-Version kostet 469, die LTE-Version 519 Franken.

 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER