Powertoys 0.59 nähert sich ARM64

(Quelle: SITM)

Powertoys 0.59 nähert sich ARM64

(Quelle: SITM)
8. Juni 2022 - Die neueste Version 0.59 von Microsofts Powertoys für Windows wartet mit Verbesserungen, Bugfixes und ARM64-Support auf.
Microsoft hat die Windows-Utility-Sammlung Powertoys in Version 0.59 freigegeben. Die neue Ausgabe konzentriert sich vornehmlich auf den nativen Support für ARM64-Systeme. So funktionieren jetzt Powerrename und die Tools für den File Explorer auch unter Windows on ARM64. CI und die Release Pipelines wurden für ARM64-Builds angepasst, und der ARM64-Build-Status dem Readme-Dokument hinzugefügt.

Daneben bringt der Release Verbesserungen im Detail. Der Image Resizer versucht jetzt nicht mehr, Metadaten von Bildern zu ändern, die gar nicht grössenangepasst wurden. In Fanyzones wurden diverse Bugs ausgemerzt, darunter ein Fehler, der beim Aktivieren des Default-Layouts zu höherer CPU-Last führte. Weitere Fixes betreffen verschiedene Explorer-Add-ons und Powertoys Run. Im Keyboard Manager lassen sich nun bis zu vier Modifier Keys nutzen, und Powerrename wurde von WinUI 2 auf WinUI 3 umgestellt.

Powertoys 0.59 steht wie gewohnt in unserer Freeware Library zum Download bereit. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER