D-Link DMS-106XT: Switch mit Turbo-Knopf

Mit seinem Turbo-Modus will der DMS-106XT von D-Link Netzwerkengpässe verhindern. (Quelle: D-Link)

D-Link DMS-106XT: Switch mit Turbo-Knopf

(Quelle: D-Link)
26. Februar 2022 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2022/03
Der DMS-106XT ergänzt neu das Switch-Portfolio von D-Link und will mit fünf integrierten 2,5-Gigabit- und einem 10-Gigabit-Ethernet-Uplink-Port für zuverlässige Netzwerkverbindungen zu Servern und NAS-Geräten sowie mit maximalem Datendurchsatz überzeugen. So lassen sich an den 2,5-Gigabit-Ports dieses unmanaged Multi-Gigabit-­Switchs WiFi-6-Router und Access Points anschliessen, während es für datenintensive Anwendungen einen Turbo-Modus gibt, der per Knopf auf der Rückseite des Geräts aktiviert wird. Dieser Turbo-Modus senkt die Latenzzeit für zeitkritische Anwendungen und priorisiert kritische Geräte, so dass Netzwerkengpässe verhindert werden.

Den DMS-106XT, der für einen geräuscharmen Betrieb über ein lüfterloses Design verfügt und mit integrierter LED-Beleuchtung in Weiss, Pink, Grün und Blau daher kommt, gibt es ab sofort für 227 Franken.

Info: D-Link

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER