Gesucht: Schweizer Entwickler von AR- und VR-Lösungen für KMU
Quelle: Pixabay

Gesucht: Schweizer Entwickler von AR- und VR-Lösungen für KMU

In der ersten Print-Ausgabe von "Swiss IT Magazine" im nächsten Jahr dreht sich der Schwerpunkt um das Thema Augmented und Virtual Reality im KMU. Für eine Marktübersicht suchen wir deshalb Schweizer IT-Dienstleister, die entsprechende Business-Lösungen entwickeln.
21. Dezember 2021

     

Sind Sie ein Schweizer IT-Dienstleister und unterstützen KMU bei der Konzeption und Integration von Augmented- oder Virtual-Reality-Lösungen? Wenn ja, dann sollten Sie sich bei uns melden, denn in der Ausgabe 01/02 2022 von "Swiss IT Magazine" (erscheint am 31. Januar) werden wir das Thema "AR und VR im KMU" näher beleuchten und eine Marktübersicht mit IT-Dienstleistern und ihren Angeboten in diesem Bereich publizieren.


Möchten Sie mit Ihrem Unternehmen in der Marktübersicht vertreten sein? Dann melden Sie sich bis spätestens am 31. Dezember 2021 via E-Mail bei Luca Cannellotto unter lcannellotto@swissitmedia.ch. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. (luc)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER