Microsoft erweitert Dark Mode für Word
Quelle: Microsoft

Microsoft erweitert Dark Mode für Word

Word hat nun einen echten Dark Mode. Nach einem Update lässt sich nun nicht mehr nur die Menüleiste abdunkeln, sondern auch der Textbereich, wobei dann der Text weiss angezeigt wird.
9. Februar 2021

     

Microsoft hat ein Update für den Dark Mode von Word veröffentlicht. Wie "MS Office Insiders" via Twitter verkündet, ermöglicht dieses, den gesamten Bildschirm dunkel einzufärben. Ali Forelli, Program Manager im Word-Team von Microsoft, das an den Accessibility-Features arbeitet, erklärt derweil in einem Blog-Beitrag, dass die Word-Nutzer davor lediglich die Menüleiste dunkel einfärben konnten, während sie die Farben nun auch im Textbereich invertieren können. Dieser wird dann schwarz angezeigt, die Schrift in weiss. Dabei ist es auch möglich, den Textbereich weiterhin weiss zu belassen (siehe Bildergallerie). Auch andere Farben im Bereich des Dokumentes werden durch den Dark Mode verändert, um den Kontrast zu erhöhen.


Der erweiterte Dark Mode ist derzeit im Insider Beta Channel in Version 2012 (Build 13518.10000) von Word verfügbar. Wann das neue Feature für alle Anwender zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht bekannt. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

Office Insider für iOS mit neuen Features

8. Februar 2021 - In der neuen Preview-Version von Office for iOS können sich Benutzer neben Outlook-Themes neu auch das Wetter im Kalender anzeigen lassen.

Microsoft Office läuft nun nativ auf M1-Macs

16. Dezember 2020 - Microsoft bringt native Unterstützung seiner Office-Apps für Apples M1-Chip, der in den neuen Macbook Air, Macbook Pro und im Mac Mini zum Einsatz kommt. Ebenfalls neu: iCloud-Support in Outlook.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER