Projektmanagement-Ressourcen ausbauen

Projektmanagement-Ressourcen ausbauen

2. März 2019 - Von Hans-Peter Machwürth

Projekte stellen oft neue Herausforderungen an die Projekt-­Teams. Unternehmen müssen häufig noch unerfahrene Projektleiter und -Teams an komplexe Aufgaben heranführen. Projekt-Coaching kann helfen.
Artikel erschienen in IT Magazine 2019/03
Hans-Peter Machwürth ist Geschäftsführer des international agierenden Trainings- und Beratungsunternehmens Machwürth Team Inter­national (MTI Consultancy), Visselhövede (www.mticonsultancy.com). (Quelle: Machwürth Team Inter­national)
In Unternehmen werden immer mehr Aufgabenstellungen in Projekten gelöst, um schnell und flexibel zum Beispiel auf Marktveränderungen reagieren zu können. Deshalb wird die Fähigkeit, Projekte zielorientiert aufsetzen, durchführen und evaluieren zu können, ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Doch die Praxis zeigt: In vielen Firmen divergieren schon die Vorstellungen darüber, was ein Projekt ist. So wird in manchen Betrieben jede Sonderaufgabe, die mehrere Mitarbeiter gemeinsam erfüllen, bereits als Projekt bezeichnet – unabhängig von ihrer Komplexität und Relevanz für das Unternehmen.

In vielen Firmen fehlen ausserdem geeignete Projektmanagement-­Strukturen. Weder sind die notwendigen Rollen definiert, noch existieren die erforderlichen Gremien für ein funktionierendes Projektmanagement. Zudem gibt es kein Handbuch mit Regelungen für das Planen und Durchführen von Projekten.
Hans-Peter Machwürth ist Geschäftsführer des international agierenden Trainings- und Beratungsunternehmens Machwürth Team Inter­national (MTI Consultancy), Visselhövede (www.mticonsultancy.com). (Quelle: Machwürth Team Inter­national)
Die vier Säulen und Beispiele für relevante Massnahmen. (Quelle: Machwürth Team Inter­national)


Projektleiter sind oft "Projekt-Unternehmer"

Häufig sind auch die Projektleiter nicht ausreichend qualifiziert. Denn viele Unternehmen unterschätzen, wie hoch die fachlichen, persönlichen und kommunikativen Anforderungen an Projektleiter bei bereichs-, standort- oder gar unternehmensübergreifenden Projekten sind. Die Projektleiter sind faktisch oft "Projekt-Unternehmer" – so gross ist ihre Verantwortung, da bei ihnen fast alle Fäden zusammenlaufen, und so komplex sind oft die Entscheidungen, die sie treffen müssen.

Deshalb empfiehlt es sich bei vielen Projekten – speziell, wenn Unternehmen damit Neuland betreten – den Projektleiter und das Projekt-Team durch ein Projekt-Coaching zu unterstützen, insbesondere, wenn diese noch wenig Erfahrung mit komplexen strategischen Projekten haben, in die in der Regel auch viele Annahmen über die Zukunft einfliessen.
 
Seite 1 von 4

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER