Fintech-Förderung: Bundesrat erlaubt Crowdfunding bis 100 Millionen Franken
Quelle: Swico

Fintech-Förderung: Bundesrat erlaubt Crowdfunding bis 100 Millionen Franken

Um die Innovationskraft im Fintech-Sektor zu steigern hat der Bundesrat neue Ausführungsbestimmungen verabschiedet. Neu dürfen Unternehmen via Crowdfunding bis zu 100 Millionen Franken sammeln.
3. Dezember 2018

     

Per 1. April dürfen Unternehmen, die keine eigentlichen Bankgeschäfts tätigen, mittels Crowdfunding bis zu 100 Millionen Franken sammeln, wie der Bundesrat beschlossen hat. Bedingung ist allerdings, dass die Unternehmen die Publikumseinnahmen bewilligen lassen und das Geld weder verzinsen noch anlegen.


Neben dieser Bewilligung hat der Bundesrat zudem bereits im vergangen Jahr Massnahmen getroffen, um die Innovationskraft von Schweizer Fintech-Unternehmen zu fördern. So wurde etwa die Verlängerung der Haltfrist für Gelder auf Abwicklungskonten von sieben auf 60 Tage erhöht und ein bewilligungsfreier Innovationsraum (Sandbox) für Publikumseinnahmen bis zu 1 Million Franken geschaffen. (swe)


Weitere Artikel zum Thema

Neues Windows-Phone scheitert an Crowdfunding-Kampagne

19. Dezember 2017 - Windows 10 Mobile scheint wohl endgültig tot zu sein. Ein Wiederbelebungsversuch via Crowdfunding des deutschen Anbieters Trekstor ist spektakulär gescheitert.

Luzerner Kantonalbank startet Crowdfunding-Plattform Funders

20. Juni 2016 - Primär kulturelle, soziale oder sportliche Projekte können ab sofort via die neue Crowdfunding-Plattform Funders finanziert werden. In einer zweiten Phase kommen dann auch Projektinitianten aus der Wirtschaft zum Zug.

Crowdfunding in der Schweiz wächst

22. Mai 2015 - Gemäss Zahlen der Hochschule Luzern und von Swisscom wurden in der Schweiz 2014 insgesamt 15,8 Millionen Franken durch Crowdfunding vermittelt, gut vier Millionen mehr als vor einem Jahr.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER