Oculus führt soziale Funktionen ein
Quelle: Oculus

Oculus führt soziale Funktionen ein

Oculus hat zwei Mehrspieler-Spiele sowie soziale Funktionen für das gemeinsam mit Samsung hergestellte Virtual-Reality-Headset Gear VR angekündigt.
11. März 2016

     

Oculus hat die sozialen Funktionen für das Virtual-Reality-Headset Samsung Gear VR erweitert. Gemäss Mitteilung auf der Oculus-Homepage ist es VR-Nutzern neu möglich, die Oculus-Video-Funktion mit Facebook zu verbinden, um 360-Grad-Videos zu teilen. Zudem können sich VR-Nutzer über die Veröffentlichung von neuen 360-Grad-Videos auf der sozialen Plattform informieren lassen. Darüber hinaus sollen Samsung-Gear-Nutzer neu Freundschaften innerhalb der Funktion "Oculus Home" knüpfen können. Einzige Voraussetzung ist ein Oculus-Nickname, welchen VR-Nutzer bei Ersteinrichtung der Gear VR wählen. Alternativ kann man sich aber auch über ein aktives Facebook-Profil registrieren.


Zudem hat Oculus mit "Social Trivia" und "Herobound" zwei Spiele für das so genannte "Social Gaming" auf den Markt gebracht, die über Facebook gespielt werden können. (asp)



Weitere Artikel zum Thema

Gear VR und Galaxy S7 bei Mobilezone testen

9. März 2016 - In ausgewählten Mobilezone-Shops kann man im März und April an fünf Samstagen die Virtual-Reality-Brille Gear VR sowie das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge ausprobieren.

MWC: Samsung verschenkt Gear VR und kündigt 360-Grad-Kamera an

22. Februar 2016 - Neben dem Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge bringt Samsung mit der Gear 360 demnächst auch eine Kamera für die Aufnahme von 360-Grad-Videos auf den Markt. Für Vorbesteller der neuen Smartphones gibt's derweil gratis die VR-Brille Gear VR.

Erste Oculus-Ready-PCs von Asus, Dell und Alienware

10. Februar 2016 - Ab 16. Februar kann die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift in den USA gleich auch zusammen mit einem dafür zertifizierten PC vorbestellt werden. Erste solche Rechner gibt es von Asus, Dell und Alienware.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER