Plex und VLC Media Player kommen für Apple TV

Plex und VLC Media Player kommen für Apple TV

15. September 2015 - Nicht nur die Macher des VLC Media Player sollen eine App für die neue Apple-TV-Generation entwickeln. Auch Plex soll für die TV-Box erscheinen.
(Quelle: www.jbkempf.com)
Mit der neuesten Generation wird Apple TV deutlich attraktiver für das multimedial vernetzte Heim. Dies darum, weil Apple die Plattform für Drittentwickler öffnet und bereits ein SDK (Software Development Kit) für das tvOS – vorerst noch als Beta – bereitgestellt hat. So sollen die Entwickler des populären VLC Media Players nun daran arbeiten, die Lösung auch auf Apple TV zu bringen. Der Chefentwickler von Videolan, dem Unternehmen hinter dem Player, hat via Blog verkündet, dass man zwar noch früh im Entwicklungsstadium sei, aber das Video-Playback auf dem neuen OS von Apple TV bereits funktioniere (Bild). Mit dem VLC Media Player, den es unter anderem bereits für Android TV und Amazon Fire TV gibt, wird es möglich werden, eine Vielzahl von Formaten auf Apple TV abzuspielen und diese auch zu streamen.


Doch nicht nur Videolan entwickelt eine App für Apple TV, auch die Macher der Streaming-Plattform Plex arbeiten gemäss einem Bericht von "IT World" daran, ihre Lösung auf die TV-Box zu bringen. Die Anwender würden schon lange auf die Möglichkeit warten, Plex auf Apple TV zu nutzen, wird Scott Olechowski, Co-Gründer von Plex zitiert. Allerdings sei es noch zu früh zu sagen, bis wann die App bereit sein wird – schliesslich sei noch nicht mal das SDK von Apple final. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER